background

Naturschutzdenkmal Montaña de Tindaya

Der Berg Montaña de Tindaya entstand aus einem Basaltkomplex des Massivs von Betancuria. Auf seinem Gipfel kann man Abbildungen in Form von Füßen sehen, die von den Ureinwohnern stammen und wahrscheinlich eine religiöse Bedeutung haben. Das Naturdenkmal Montaña de Tindaya ist einer der repräsentativsten Punkte der Geomorphologie Fuerteventuras. Der Berg erhebt sich stolz über den Ebenen, die bis zum Atlantischen Ozean reichen, und ist von jedem Punkt im Norden von Fuerteventura gut sichtbar.

*Derzeit ist der Aufstieg verboten. Für weitere Informationen: +34 928 861 115 / medioambiente@cabildofuer.es

Fuerteventura

View Photos

Karte anzeigen